Empfehlung des Monats

Der Gebirgsenzian der Brennerei Hartmann (Dezember 2017)

Liebe Schnapsfreunde,

heute erhalten Sie eine Spezialität aus Bayern, die auf den ersten Blick nicht bei jedem Schnapsfreund Begeisterung auslöst. Enzian polarisiert. Viele mögen ihn, aber ebenso viele können der Spezialität aus den Bergen nichts abgewinnen. Doch wie so oft im Leben, trügt der Schein. Der  Alte Enzian der Destillerie Hoermann ist eine absolute Besonderheit. Durch die Lagerung im Eichenfass gewinnt der Gebirgsenzian eine außergewöhnliche Milde und einen erstklassigen Geschmack. Lassen Sie sich also nicht vom Testen dieses hervorragenden Schnapses abhalten. Sie werden überrascht sein, wie gut er mundet. Doch nicht nur der Alte Enzian der Destillerie Hoermann ist außergewöhnlich. Wenn Sie Aprikosenbrand mögen, werden Sie kaum einen besseren finden. Fruchtig und mild ist er eine wahre Gaumenfreude. Auch die anderen getesteten Obstbrände (wie z.B. Mirabellenbrand, Himbeergeist und  Williams) waren überdurchschnittlich gut. Letztendlich haben wir uns aber für den Alten Enzian entschieden, da es sich hier um eine Spezialität handelt, die wir wahrscheinlich so schnell nicht mehr finden werden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Verkostung!