Empfehlung des Monats

Reus Marillenbrand (September 2013)

Spitzenqualität seit 20 Jahren Viele der bei den Schnapsfreunden vorgestellten Brennereien, können auf eine lange Familintradition von oftmals mehreren Generationen zurückblicken. Dass auch verhältnismäßig junge Brennereien erstklassige Produkte hervorbringen, zeigt unsere aktuelle Empfehlung. Die Edelbrennerei Reus wurde 1993 von Bernhard Reus gegründet. Der Familienbetrieb destilliert somit seit 20 Jahren Brände und Liköre, die mit viel Leidenschaft im unterfränkischen Albstadt hergestellt werden. Im Familienunternehmen Reus wird die Kunst der Destillation gelebt und gepflegt. Das Ergebnis sind hochwertige Produkte, die in den vergangenen Jahren regelmäßig mit hohen fränkischen und DLG Auszeichnungen prämiert wurden.

Nicht weit hinter der Grenze zwischen Hessen und Bayern liegen die Streuobstwiesen der Familie Reus. Sie bilden die Grundlage der Brennerei. „Unsere Produkte der absoluten Spitzenqualität werden aus eigenem Obstanbau für Kern- und Steinobstbrände hergestellt. Ergänzt wird die Produktpalette durch natürliche Früchte wie Eberesche, Schlehe, Himbeeren, Holunder und Heidelbeeren. Das Sortiment wird abgerundet durch fränkischen Kartoffelbrand, Dinkelbrand und Alzenauer-Burg-Geist, einen sehr bekömmlichen Kräuter-Halbbitter“, so Bernhard Reus. Nur vollreife, saubere und aromatische Früchte aus eigenem Obstanbau werden verarbeitet. Schonendes Vergären, langsames, kunstvolles Destillieren im kupfernen Brenn- und Destillations- behälter ergeben konzentrierte Aromen und besten Geschmack. Weder Zusätze noch Aromastoffe werden eingesetzt. Es werden nur 100% reine Destillate verwendet. Eine Besonderheit ist die Lagerung in Eichen- und Akazienfässer. Wer die Produkte der Familie Reus einmal testen möchte, der geschmackvoll eingerichtete Hofladen bietet dazu die beste Gelegenheit.

Edelbrennerei Reus
Leo Wolpert Strasse 1
63755 Alzenau-Albstadt
Tel.: 06023 – 31297
Fax: 06023 – 993915
www.edelbrennerei-reus.de